Was gibt's zu erleben?

Strand & Meer

 Egal ob Regen, Sonne, Schnee oder Wind - der Stand ist immer einen Ausflug wert! Der Strandabschnitt "Heidkate" mit seinem feinen hellen Sand ist von unserem Hof am schnellsten zu erreichen, wer zügig fährt ist mit dem Fahrrad in 10 min dort. Aber auch die anderen Strände sind nicht weit und ebenfalls einen Ausflug wert - der Naturstrand von Stakendorf, die Steilküste von Wentorf oder das Flache Wasser vor Laboe, welches ein Paradies für Kite-Surfer ist. Über den Button gelangen Sie zu den Informationen über die einzelnen Strandabschnitte auf der Seite des örtlichen Tourismusverbandes.


Die Krokauer Mühle

Die historische und dennoch voll funktionsfähige Windmühle am Ortseingang von Krokau bfindet sich in Sichtweite unseres Hofes. Von Pfingsten bis zum 3. Oktober kann die Windmühle jeden Sonntag besichtigt werden. Ein eigens gegründeter Verein unterhält und pflegt die Mühle liebevoll und mit viel Herzblut. Auf der Internetseite des Vereins zur Erhaltung Probsteier Windmühlen e.V. gibt es weitere Infos zur Mühle und den Öffnungszeiten.


Probstei-Museum

Die ertragreichen Böden der Probstei ermöglichten den freien Bauern in den vergangenen Jahrhunderen einen priviligierten Lebensstiel, dessen Spuren sich noch heute in den Dörfern der Umbegung finden lassen. Wie die alten Probsteier lebten zeigt das Probstei-Museum in Schönberg. Über den Button gelangen Sie zur Website des Probstei-Museums.


Probsteier Korntage

Getreide ist das Gold der Probstei! Die Probsteier Korntage erstrecken sich jeden Sommer über mehrere Wochen. Es gibt ein buntes Programm aus Aktionen und Events rund um Korn und Stroh - zum Beispiel Besichtigungen von Bauernhöfen, geführte Wanderungen durch die Felder und die Natur oder spannende Mitmach-Aktionen. Ideal um Land und Leute kennenzulernen! Über den Button gelangen Sie zum Onlineauftritt der Probsteier Korntage mit Terminkalender und vielen weiteren Infos.


Empfehlenswerte Cafés

Als Ziel einer Radtour, auf dem Rückweg vom Strand oder einfach so ohne Grund: Wer mag nicht gerne ein ordentliches Stück Torte und eine Tasse Kaffee? Die Probstei hat eine Vielzahl großartiger Cafés, in denen ein Kuchen besser schmeckt als der andere. Dass alle Kuchen und Torten selbst gebacken werden, ist natürlich Ehrensache! Viele Cafés haben kreative Öffnungszeiten, bitte informieren Sie sich immer aktuell auf der jeweiligen Website. Unsere Lieblingscafés haben wir Ihnen hier aufgeführt.

Altes Probsteier Café

Dorfstraße 50

24253 Probsteierhagen

Hof Moorhörn

24253 Passade

Heuer´s Café

Strandstraße 263

24217 Schönberg



Strohfigurenwettbewerb

Im Rahmen der Probsteier Krontage von Mitte Juli bis Ende August werden in den Dörfern der Probstei Figuren aus Stroh gebaut. Gestaltet werden die Figuren von Einheimischen als Attraktion für Gäste und Interessierte.  Die Strohfiguren laden dazu ein die vielen kleinen Dörfer der Probstei zu besuchen. Oft sind die Figuren sogar begehbar oder anderweitig "interaktiv".  Mit dem Fahrrad kommt man am besten von Ort zu Ort und somit von Figur zu Figur. Wer es gemütlicher mag, kann die Strohfiguren auch per Bus erkunden. Am Ende des Sommers wird die schönste Srohfigur gewählt und der Wettbewerb mit einem Fest beendet. Der Button leitet Sie zur Informationsseite des Strohfigurenwettbewerbs.


Fahrradverleih

Die Umgebung des Wisch-Hofes ist ein Paradies für Radfahrer! Wer sein Fahrrad nicht zu uns mitnehmen möchte oder kann, der kann sich bei einem der aufgeführten Anbieter ein Fahrrad seiner Wahl leihen.

Geert Gnutzmann

Seesternweg 2

24217 Schönberg

Tel: 0 43 44 / 22 21

Zweirad-Haus Probstei

Georg-Thorn-Str. 4
24217 Schönberg

Tel: 0 43 44 / 28 10
Tel: 0 43 44 / 41 84 84



Reiten

Nicht nur Kinderherzen schlagen beim Anblick von Pferden höher! Welcher Reiter träumt nicht davon, einmal am Strand zu reiten? Die Probstei verfügt über ein großes Netz an ruhigen, und dennoch gut ausgebauten Feldwegen. Für alle, die sich gerne im Urlaub in den Sattel schwingen möchten, hat der Probsteier Tourismusverband auf seiner Website eine Liste von Pferdehöfen erstellt, welche Reitmöglichkeiten anbieten. Über den Link gelangen Sie zu dieser Liste.


Marine-Ehrenmal in Laboe

Das Marine-Ehrenmal mit seiner Höhe von 85 m ist bei gutem Wetter weit zu sehen. Unser Tipp: Gleich morgens nach der Öffnung die Treppen des Ehrenmals erklimmen und den traumhaften Blick über die Prostei und die Kieler Förde genießen! Denn schon mittags wird die Luft hier am Meer oft diesig und die Sicht ist getrübt. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen gibt es auf der Website des Ehrenmals.


U-Boot-Museum "U-995"

Ein echtes U-Boot als Museum, wo gibt´s denn sowas? Am Strand in Laboe liegt ein U-Boot aus dem 2. Weltkrieg, welches heute für Besucher geöffnet ist. Das ist interessant und schaurig zugleich. Ein spannendes Ausflugsziel - nicht nur an Regentagen! Zur weiteren Information haben wir für Sie die Seite des Museums verlinkt.

Wisch-Hof

Familie Krohn

Dorfstraße 38

24217 Krokau

04344-3541 oder 0157-35746857

info(at)wisch-hof.de